von links nach rechts: Gruppenbild vor dem dicken Turm, Mannschaftsbild vom WarmUp Turnier, Bild ins Veranstaltungszelt, Mannschaftsbild vor der Sparkassenarena
3 Tage voller Fun & Action

Auf Einladung der Stadt Esslingen und mit Unterstützung des FC Esslingens sowie des Managements der Sozial- & Gruppenräume fand im Sportpark Weil am 12. und 13. Juni passend zum EM-Start ein Städtepartnerschaftsturnier für die U15-Mannschaften aus Esslingen, Kaminiets Podilski (UKR), Piotrokov-Tribunalski (POL), Udine (ITA) und Velenje (SLO). Das am Ende Velenje kurzfristig nicht teilnehmen konnte war schade, tat aber der Stimmung keinen Abbruch.

Am Anreisetag stand natürlich die Begrüßung der Gäste und das Kennenlernen im Mittelpunkt. Zunächst begrüßte Dr. Sven Fries, geschäftsführender Vorstand des FC Esslingen, als Hausherr die Gäste. Anschließend hieß Bürgermeister Yalcin Bayraktar die gut 80 gut gelaunten Gäste und Gastgeber willkommen. Burkhard Wittmacher, Vorstandsvorsitzender des Sponsors Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, freute sich die motivierten jungen Menschen und ihre Trainer zu empfangen. Dann gab es noch einige organisatorische Hinweise bevor es zum Warm-Up ging. Das Dream-Team  Paul Ulmer und Florian Nikl, beide FC Esslingen und gerade im Einsatz in den Sozial- & Gruppenräumen im FSj bzw. im Praktikum, hatten eine Mini-EM vorbereitet. Bunt gemischt ging es für die  Jugendlichen in 12 Teams. % gegen 5 wurden dann die Sieger ausgespielt. Eine super Idee, denn so fand ein reger Austausch unter den Jugendlichen statt. Gemeinsam wurde dann zu Abend gegessen und das Eröffnungsspiel angeschaut.

Am zweiten Tag traten dann die Jungs für ihre Heimatstädte zum Turnier an. Am Ende holte die U15 des FCE für Esslingen den Turniersieg und den großen Pokal. Udine/Italien stellte den Torschützenkönig, Kaminiets-Podislki/Ukraine hatte den besten Torhüter und Piotrokov-Tribunalski/Polen den besten Spieler. In der Mittagspause präsentierte der FCE seine Inklusionsmannschaft, den FC United FCE/TV Nellingen. Die Mannschaft traf im Stadion auf das Team der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen. Weder Burkhard Wittmacher noch Yalcin Bayraktar ließen es sich nehmen für das Spiel aufzulaufen. Der abendlichen Ausklang war erneut ein gemeinsamer Fußballabend mit den EM-Spielen, bei dem dieses Mal vor allem die Italiener mitfieberten. 

Am letzten Morgen gab es dann noch ein wenig Kultur mit einer Stadtführung zu den Highlights in Esslingen und einem Picknick auf der Esslinger Burg.Natürlich nicht, ohne nochmal den Fußball auszupacken. 

Eine rund rum gelungene Veranstaltung, die Lust auf mehr macht!

Bilder: FC Esslingen

 

Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Aktuelles

InkluSportsCamp 2024: Noch Plätze frei!
Logo InkluSportsCamp
Das ISC bietet 5 Tage voller Sport und Spaß für Kinder und Jugendliche von 10 -18 Jahren!
Contagt hilft beim Erkunden
Contagt-die OrientierungshilfeApp
Contagt-die OrientierungshilfeApp
WEIL wir dazugehören !
Das Logo des Quartier Weil ist eine Straßenkarte mit einem Bild der Lukaskirche im Mittelpunkt
Logo Quartier Weil
Parkhinweise
Parken
Wo kann ich überall parken?
Logo SV1845 Esslingen Logo FC Esslingen

Im Auftrag:

Logo Stadt Esslingen