Felix Schrader zum Sportler des Jahres 2019 gewählt

30. Juli 2020

Eigentlich waren Felix Schrader und seine Eltern zu einem Saisongespräch mit seinen Trainern eingeladen. Anschließend sollte dann wie immer sein Training stattfinden. Doch es kam anders. Bürgermeister Yalcin Bayraktar, Marius Osswald und Steffen Schmid (alle Stadt Esslingen), Ulrich Fehrlen und Margot Kemmler vom Sportverband Esslingen sowie Vertreter der Esslinger Zeitung überraschten das Fecht-Nachwuchstalent der SV 1845 Esslingen in den Sozial- und Gruppenräumen und zeichneten ihn für seine Erfolge im Rollstuhlfechten in 2019 als Sportler des Jahres aus. Der amtierende U17-Weltmeister im Florett und U17-Vizeweltmeister im Degen strahlte über das ganze Gesicht und freute sich riesig.

Die Sportlerin des Jahres – Boxerin Leonie Müller – war zu einem Interview ebenfalls vor Ort. Ihre Ehrung hatte bereits kurz zuvor während ihres Trainings stattgefunden.
Foto: Robert Mitschang

Bericht Esslinger Zeitung

Video ES-TV

SV 1845 Esslingen – Fechtabteilung

Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Aktuelles

InkluSportsCamp 2024: Noch Plätze frei!
Logo InkluSportsCamp
Das ISC bietet 5 Tage voller Sport und Spaß für Kinder und Jugendliche von 10 -18 Jahren!
Contagt hilft beim Erkunden
Contagt-die OrientierungshilfeApp
Contagt-die OrientierungshilfeApp
WEIL wir dazugehören !
Das Logo des Quartier Weil ist eine Straßenkarte mit einem Bild der Lukaskirche im Mittelpunkt
Logo Quartier Weil
Parkhinweise
Parken
Wo kann ich überall parken?
Logo SV1845 Esslingen Logo FC Esslingen

Im Auftrag:

Logo Stadt Esslingen